GEMEINDE GERSDORF AN DER FEISTRITZ
Schriftgröße: A A A

Gemeinde Gersdorf a.d.F.
Gersdorf a.d.Feistritz 78
A-8212 Pischelsdorf
Tel: 03113 - 2410
Fax: 03113 - 2410 4
Mail: gde@remove-this.gersdorf.gv.at

 

 

Veranstaltungskalender Gemeinde SMS

Herzlich willkommen in der Gemeinde Gersdorf an der Feistritz...    

Abwasserbeseitigung

Für die ordnungsgemäße Abwasserentsorgung ist grundsätzlich die Gemeinde verantwortlich. Die anfallenden Abwässer der Katastralgemeinden Gersdorf und Hartensdorf (geschlossene Ortsgebiete) werden über den öffentlichen Abwasserkanal des Abwasserverbandes Mittleres Feistritztal abgeleitet und in der Verbandskläranlage Großsteinbach gereinigt. In der Katastralgemeinde Gschmaier (Streusiedlung) erfolgt die Entsorgung durch die Abwassergenossenschaft Lichtenegg/Kampelberg und die Abwassergenossenschaft Obergschmaier sowie durch verschiedene Einzelanlagen.

Ein Großteil der Abwässer des Gemeindegebietes wird über den öffentlichen Abwasserkanal entsorgt. Zuständig für das Kanalsystem ist die Gemeinde.

Die Abwässer werden in der Verbandskläranlage des Abwasserverbandes MITTLERES FEISTRITZTAL in Großsteinbach eingeleitet. Um die Funktion der Abwasserreinigung nicht zu beeinträchtigen, beachten Sie bitte: Kein Öl oder Fett in den Kanal (gehört zum ASZ), keine Textilien, Hygieneartikel usw. über das WC entsorgen, Wasch- und Putzmittel nur in der unbedingt notwendigen Dosierung verwenden.

Kosten für die Entsorgung über den Abwasserverband Mittleres Feistritztal siehe "Steuern und Abgaben".

Trinkwasser

Die Trinkwasserversorgung in der Gemeinde wird durch den Wasserverband Grenzland Südost, durch eine lokale Wassergemeinschaft in Gersdorf und durch verschiedene private Hausbrunnen sicher gestellt.

Kosten der Trinkwasserversorgung durch den Wasserverband Grenzland Südost siehe "Steuern und Abgaben".

Ab 2015 wird die Ablesung der Zählerstände in den Katastralgemeinden Gersdorf, Hartensdorf und Gschmaier mit Hilfe der "Selbstablesekarte" und der Internetplattform "zählerstand.at" passieren. Die Anleitung als Download finden Sie unten. In der KG Oberrettenbach werden wir dieses System im Jahr 2016 einführen.

Anleitung zur Selbstablesung der Wasserzählerstände

Nationalratswahl 2017

Wahltag: 15. Oktober 2017 Kundmachung über die Ausschreibung der...

11.08.2017 mehr erfahren

Damenfischen

des Fischereivereins Gersdorf am Samstag, dem 26.08.2017 ab 14.00 Uhr...

19.06.2017 mehr erfahren

Marktfest in Ilz

Sonntag, 03.09.2017 ab 10.00 Uhr am Hauptplatz und am Sparparkplatz...

19.06.2017 mehr erfahren

Seniorenball

am Sonntag, dem 03.09.2017 ab 14.00 Uhr in der Kulturhalle...

19.06.2017 mehr erfahren
weather